You must SIGN IN (below right) with your publisher account credentials to see all help articles and to make full use of Search. You can log in to your publisher dashboard here and select "Login" > "Affiliate Publisher". If you are not already registered as a publisher SIGN UP now -- it's free!

Publisher Help Center

Optionen zum Erreichen der DSGVO-Konformität

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) trat am 25. Mai 2018 in Kraft. Aufgrund der Wichtigkeit der Einhaltung der Verordnung möchten wir sicherstellen, dass Sie klare Richtlinien und eine einheitliche Botschaft von Rakuten Advertising erhalten.

Wir empfehlen Ihnen, mehr über DSGVO zu erfahren und was es für Publisher bedeutet.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Verpflichtungen als Geschäft für die DSGVO verstehen und alle erforderlichen Änderungen vornehmen, um die Konformität zu gewährleisten. Rakuten Advertising steht zur Verfügung, um unsere Partner bei dem GDPR Prozess zu unterstützen, um sicherzustellen, dass diese konform sind.  Abhängig von Ihren Spezifikationen stehen Ihnen verschiedene Optionen (siehe unten) zur Verfügung, um GDPR konform gemäß Rakuten Advertising zu werden. 

Sollte Ihr Anwendungsfall nicht erfasst sein, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, um Ihre Situation zu besprechen und die für Sie verfügbaren Optionen zu ermitteln.

Anwendungsfall 1: Partner, die mit einer vom IAB genehmigten CMP integriert sind

Wenn Sie eine Consent Management - Plattform (CMP) integriert haben, wie die von IAB genehmigte CMP, kontaktieren Sie den Kundendienst, um den JavaScript CMP Wrapper anzufordern. Der Tag wird auf Ihrer Website im Abschnitt < HEAD > der Seite implementiert und erleichtert die Weitergabe der vom CMP gesammelten Zustimmungsdaten an Rakuten Advertising.  

Anwendungsfall 2: Partner, die einen Cookie-Banner oder ein nicht IAB-kompatibles CMP verwenden

Wenn Sie einen Cookie-Banner verwenden, müssen Sie zunächst Folgendes sicherstellen:

  • Ihr Cookie-Banner muss die folgenden Kriterien erfüllen:
    • Sie müssen einen Cookie-Banner haben.
    • Es muss angeben, dass die Website Cookies verwendet.
    • Es muss gesagt werden, dass die Cookies für personalisierte Anzeigen verwendet werden. − Ausdrucksweisen wie "um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten" werden als vage angesehen.
    • Es wird idealerweise auf Ihre Datenschutzrichtlinie verlinkt (nicht erforderlich).
    • Rakuten Advertising muss in Ihrer Datenschutzrichtlinie als Drittunternehmen aufgeführt sein, das Website-Cookies verwendet.
    • Es muss eine positive Aktion erfordern (z. B. Klicken auf eine Schaltfläche "Akzeptieren") und auf den folgenden Seiten sichtbar sein, bis der Benutzer seine Zustimmung erteilt.
    • Es muss eine einfache Möglichkeit geben, die Auswahl zu deaktivieren / zu ändern. Dies kann durch Dritte wie die Network Advertising Initiative (NAI) oder die Digital Advertising Alliance (DAA) umgesetzt werden.
  •  Sobald Sie bestätigt haben, dass das Cookie-Banner die oben genannten Kriterien erfüllt, konfigurieren Sie Ihre Seite so, dass bei jeder Einwilligung die folgende JavaScript-Variable festgelegt wird:

Screen_Shot_2020-08-27_at_11.39.31_AM.png

  • Wenden Sie sich an den Kundendienst, um das JavaScript Cookie Banner Wrapper-Tag anzufordern. Das Tag wird auf Ihrer Website im Abschnitt < HEAD > der Seite implementiert und erleichtert die Weitergabe der vom Cookie- Banner gesammelten Zustimmungsdaten an Rakuten Advertising.  

Anwendungsfall 3: Der Partner hat eine implizite Zustimmung des Verbrauchers basierend auf der Mitgliedschaft (z. B. Loyalität).

Wenn Sie die Einwilligung der Verbrauchersdurch Ihre AGB-Vereinbarung erfassen, können Sie die entsprechende DSGVO Einwilligungszeichenfolge innerhalb des Affiliate-Links von Rakuten Advertising angeben. Wenden Sie sich an den Kundendienst, um weitere Informationen zu erhalten.

Anwendungsfall 4: Alle anderen

Wenn Sie derzeit keine DSGVO Lösung haben, hat Rakuten Advertising eine leichte DSGVO Einwilligung Pop-up Lösung die in unserem Publisher Activation Tag eingebaut ist. Der Publisher Activation Tag ist eine Compliance-Solution zum Sammeln und Weiterleiten von Benutzerzustimmungssignalen an Rakuten Advertising, die übermittelt werden, wenn der Benutzer auf einen Rakuten Advertising Affiliate-Link klickt.

Der Publisher Activation Tag wird auf Ihrer Website im Abschnitt < HEAD > der Seite implementiert. Wenn ein Verbraucher mit Ihrer Seite interagiert und auf einen Rakuten Advertising Affiliate-Link klickt, wird unsere Solution erkennen, ob die Verbraucher im Geltungsbereich für DSGVO sind und ob zuvor eine Einwilligung erteilt wurde. Wenn wir feststellen, dass der Verbraucher in den Geltungsbereich der DSGVO fällt, aber keine Einwilligung gegeben hat, zeigen wir beim Verlassen Ihrer Website ein kurzes Pop-up-Fenster (siehe unten) an, um seine Einwilligung zu erfassen. Wenden Sie sich an den Kundendienst, um das JavaScript für den Publisher Activation Tag anzufordern, das auf Ihrer Seite implementiert werden soll.

 

popup.png

 

Weitere Artikel zu Compliance:

Still have more questions? Use the SUPPORT tab at the top of the page or this link to find the email or phone Customer Support contacts for your location.



War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 11 fanden dies hilfreich

Please leave us a comment below and let us know how we can make this article more helpful.