You must SIGN IN (below right) with your publisher account credentials to see all help articles and to make full use of Search. You can log in to your publisher dashboard here and select "Affiliate". If you are not already registered as a publisher SIGN UP now -- it's free!

FTC/ASA-Offenlegungsrichtlinien für Coupon-, Prämien-, Einkaufs- und Vergleichsseiten

Was Sie wissen müssen

Haftungsausschluss: Die hier enthaltenen Informationen und Meinungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Anleitung basiert auf persönlichen Interpretationen und stellt in keiner Weise eine Rechtsberatung dar.

 In den Hinweisen unter der Infografik finden Sie anklickbare Links zu zusätzlichen Ressourcen und Zusammenfassungen.

 

Rakuten Marketing
Erfüllungsrichtlinien    //  Coupon
Warum ist eine Offenlegung wichtig?
Es ist wichtig, als Publisher Offenlegungen miteinzubeziehen. Nicht nur, um die Rakuten-Richtlinien einzuhalten, sondern auch um sicherzustellen, dass Sie die Richtlinien der Regierungsbehörden (FTC, ASA, usw...) einhalten. Offenlegungen sind erforderlich, falls ein „materieller Zusammenhang“ besteht, also jemand Geld mit der Werbung für eine Marke verdient. Dies gilt auch für Influencer, Blog-Autoren, Coupon-Sites usw. – für alle, die Affiliate-Links verwenden! Der Zweck der Offenlegung besteht im Wesentlichen darin, Besuchern/Verbrauchern verständlich zu vermitteln, dass der Publisher durch das Klicken auf den Link eine Provision verdient.
Icon
Rakuten Marketing Richtlinien
Affiliate Netzwerk Richtlinien
Publisher-Mitgliedschaftsvertrag
Empfohlene Artikel
.com Offenlegungen: So erstellen Sie eine effektive Offenlegung in Bezug auf digitale Werbung
Ein Leitfaden für Influencer: Wie man verdeutlicht, dass es sich bei den Werbeanzeigen um Werbeanzeigen handelt
FTC-Vermerk-Leitfaden: Wonach gefragt wird
Regierungsbehörden
FTC - Bundeshandels-
kommission - USA
ASA - Behörde für
Werbestandards - UK (Vereinigtes Königreich)
CAP - Ausschuss für
Werbepraxis - UK
Vier Standards für die Publisherangaben
Frequent
1. Häufig
Auf jeder Seite Ihrer Website, auf der für ein Produkt geworben wird, wofür Sie irgendeine Art von Vergütung erhalten, müssen diesbezügliche Offenlegungen zu sehen sein.
Frequent
2. Klar
Die Offenlegung muss dem Leser deutlich machen, dass Sie für Ihre Rezension entlohnt werden – sie sollte nicht mittels juristischer Sprache unverständlich formuliert werden.
Frequent
3. Auffällig
Die Offenlegung muss auffällig und auf Ihrer Webseite leicht erkennbar sein. Sie muss sich von anderen Texten auf der Seite abheben, damit sie für alle Besucher sofort erkennbar ist. Der Text der Offenlegung muss so groß sein wie oder größer sein als der Haupttext und muss sowohl mit seinem Hintergrund als auch mit dem Haupttext in Kontrast stehen.
Frequent
4. Keine Maßnahmen erforderlich
Ihre Offenlegung muss für jeden, der Ihre Rezensionen oder Empfehlungen liest, sofort sichtbar sein. Der Besucher sollte keine Maßnahmen ergreifen müssen, um sie anzeigen zu lassen.
Beispiel für eine Offenlegung
OFFENLEGUNG: Wir verdienen möglicherweise eine Provision, wenn Sie einen unserer Coupons/Links nutzen, um einen Kauf zu tätigen.
Was man tun und nicht tun sollte
Soziale Medien
Tun Sie dies
  • Verwenden Sie Hashtags wie #anzeige, #werbeanzeige, #sponsorenwerbung oder #werbung – diese Begriffe werden von Verbrauchern und Marketingfachleuten gleichermaßen verstanden
  • Platzieren Sie diese Hashtags ganz am Anfang Ihres Beitrages.
  • Verwenden Sie #anzeige, #sponsorenwerbung oder #werbung in Ihrem Beitrag.
  • YouTube: Fügen Sie eine schriftliche Offenlegung am Anfang der Videobeschreibung ein
Tun Sie dies nicht
  • Die Offenlegung unter dem Beitrag platzieren oder die entsprechenden Hashtags inmitten anderer Hashtags einfügen
  • Sich nur darauf verlassen, den Advertiser zu verschlagworten
  • Es Ihrem Besucher erschweren zu erkennen, dass Sie für Ihren Beitrag entlohnt werden
  • YouTube: Ihre Offenlegung nur in Ihr Video selbst einfügen
Coupon | Prämien | Einkaufen | Vergleich
Tun Sie dies
  • Stellen Sie sicher, dass Sie zumindest in die Fußzeile Ihrer Website eine Offenlegung einfügen, damit dem Verbraucher/Besucher klar ist, dass Sie eine Vergütung erhalten
  • Platzieren Sie Ihre Offenlegung auf jeder Seite, die einen oder mehrere Affiliate-Links enthält – wenn Sie die Offenlegung in die Fußzeile Ihrer Website einfügen, dann haben Sie dies damit gelöst!
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Offenlegung leicht lesbar ist, d. h. verwenden Sie kontrastierende Farben (schwarzer Text auf weißem Hintergrund)
  • Wenn Sie per Hyperlink auf eine Seite mit der Offenlegung verweisen – achten Sie darauf, dass der Link in einer Farbe vorliegt, die dem Verbraucher besonders ins Auge fällt. Alle anderen der oben genannten Elemente bleiben weiterhin relevant, wenn Sie sich für diese Option entscheiden. (Beispiel: Wir verdienen eine Provision, wenn Sie dem Link folgen, um einen Kauf zu tätigen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Geld verdienen.)
Tun Sie dies nicht
  • Verwenden einer Farbe oder Schriftart, welche die Lesbarkeit vermindert (z. B. hellgrau auf weißem Hintergrund).
  • Lediglich „wir verwenden Affiliate-Links“ angeben.
  • Ihre Offenlegung schwer verständlich formulieren
  • Sich nur auf eine einzige Offenlegung auf Ihrer „Über uns“-Seite oder Homepage verlassen
HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
Die hier enthaltenen Informationen und Meinungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Anleitung basiert auf persönlichen Interpretationen und stellt in keiner Weise eine Rechtsberatung dar.
Rakuten Marketing

 

Kurze Wiederholung

Die Offenlegung ist nicht nur wichtig , um die Richtlinien von Rakuten Marketing und die der Advertisers einzuhalten, sondern auch um sicherzustellen, dass Sie alle relevanten behördlichen Vorschriften einhalten. Offenlegungen sind für alle erforderlich, die mit diesen Anzeigen Geld verdienen – dies gilt auch für die Verwendung von Affiliate-Links.  Dies verfolgt den Zweck, den Verbrauchern zu helfen zu verstehen, dass der Publisher möglicherweise Geld verdient, wenn auf einen Link geklickt wird.

Offenlegungen sollten folgende Eigenschaften aufweisen:

  1. Häufig
  2. Klar
  3. Auffällig
  4. Keine Maßnahmen erfordern

Weitere wichtige Elemente der Offenlegungsrichtlinien:

  • Wenn Sie Ihre Geschäftsbeziehung zur Marke offenlegen, dann können Sie ebenfalls sicher sein, dass Sie mit den Richtlinien konform sind.
  • Die Offenlegungsrichtlinien gelten sowohl für Influencer als auch für Publisher.
  • Das Platzieren von Offenlegungen in den Abschnitten „Über uns“, „Allgemeine Informationen“, „Nutzungsbedingungen“ oder „Datenschutzbestimmungen“ erfüllt nicht die Kriterien für eine klare und auffällige Darstellung.
  • Eine Schaltfläche „Jetzt kaufen“ vermittelt möglicherweise nicht, dass die Person, die den Link platziert hat, für über den Link getätigte Einkäufe bezahlt wird.
  • Wenn die Affiliate-Links eines Publishers auf der Website einer anderen Person oder in Benutzerkommentaren erscheinen, sollte eine Offenlegung immer dann miteinbezogen werden, wenn ein Produkt beworben wird und der Publisher eine Vergütung erhält.
  • Eine Offenlegung ist nicht erforderlich, wenn kein materieller Zusammenhang besteht.
    • Wenn Sie beispielsweise das Produkt einer Marke aus eigenem Antrieb bewerben möchten, wobei keine geschäftliche Partnerschaft mit dieser Marke besteht und Sie diese nur deshalb empfehlen, weil sie Ihnen gefällt, dann müssen Sie keine Offenlegung hinzufügen.
  • Das Veröffentlichen eines Bildes des Produkts eines Advertisers in den sozialen Medien könnte als materieller Zusammenhang aufgefasst werden und würde daher eine entsprechende Offenlegung erfordern.
  • Es ist wichtig, sowohl eine akustische als auch eine visuelle Offenlegung in Videos oder Live-Streams einzubeziehen, da Verbraucher ein Video oder einen Live-Stream nach Belieben anschauen und verlassen können. Daher sollte eine klare und auffällige visuelle Offenlegung verfügbar sein.
  • Alle oben angeführten Informationen, als Leitfaden in Bezug auf die Offenlegung, gelten für mobile Webseiten und Apps.

Die Richtlinien für digitales Marketing und Offenlegung werden sich weiterhin ändern und weiterentwickeln. Daher ist es wichtig, sich eventueller Änderungen bewusst zu sein und sicherzustellen, dass Sie gegenüber den Verbrauchern stets transparent sind.

Befolgen Sie die oben empfohlenen Richtlinien und recherchieren Sie selbst nach anderen Richtlinien, welche möglicherweise für den speziellen Inhalt Ihrer Website gelten.

Zusätzliche Informationen und Ressourcen

Richtlinien der Federal Trade Commission:  

Behörde für Werbestandards:

Die Richtlinien von Rakuten-Marketing für das Affiliate Netzwerk:

FTC und CAP Kodex sind nicht die einzigen Aufsichtsbehörden, welche die Einhaltung der Vorschriften durchsetzen. Andere Länder werden ihre eigenen Marketing- und Werbegesetze und Regulierungsbehörden haben, deren Richtlinien die Publisher einhalten müssen.  Wir empfehlen dringend, dass Sie sich an die für die einzelnen Gerichtsbezirke geltenden Regeln und Richtlinien halten, damit Sie sicherstellen können, dass Sie nicht gegen Werbevorschriften verstoßen. 

 

Still have more questions? Use the SUPPORT tab at the top of the page or this link to find the email or phone Customer Support contacts for your location.



War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Please leave us a comment below and let us know how we can make this article more helpful.