You must SIGN IN (below right) with your publisher account credentials to see all help articles and to make full use of Search. You can log in to your Publisher Account Dashboard here and select "Affiliate". If you are not already registered as a publisher SIGN UP now -- it's free!

Mitteilung über Änderungen der Publisher-Mitgliedschaftsvereinbarung (aktualisiert am 25. Mai, 2018)

In den letzten Jahren hat sich viel bei uns geändert, als wir unser Geschäft neu organisiert haben und nun Rakuten Marketing Affiliate Netzwerk heißen. Wir haben die Reichweite des Rakuten Marketing Affiliate Netzwerks, das in den USA, Kanada und Großbritannien tätig ist, auf zusätzliche Gebiete ausgeweitet, darunter Australien, Brasilien, Frankreich und Deutschland. Rakuten Marketing hat sein Publisher Membership Agreement (PMA) grundlegend überarbeitet und die separaten PMAs aller unserer regionalen Netzwerke zu einer globalen PMA zusammengefasst. Wir haben auch die Netzwerkrichtlinien und -richtlinien aktualisiert. Die globale PMA und aktualisierten Netzwerkbestimmungen und Richtlinien waren ab 5:00 Uhr (EST) am 4. Februar 2015 (Datum des Inkrafttretens) gültig. 

Hier können Sie die überarbeitete Vereinbarungfinden und unten eine Zusammenfassung der bedeutenden Überarbeitungen der PMA: 

  •  Einleitung: Wir haben alle unsere verschiedenen PMAs zu einer globalen PMA zusammengefasst. Je nachdem, wo Sie leben oder wo sich Ihr Unternehmen befindet, liegt die PMA zwischen Ihnen und Rakuten Marketing oder zwischen Ihnen und einem unserer Unternehmer Affiliates, welche das Rakuten Affiliate-Netzwerk in der jeweiligen Region betreibt.
  •  Abschnitt 5.4 (Verteilung qualifizierender Links): Wir bestätigen, dass Sie, wenn Sie ein Subnetz betreiben, das qualifizierende Links von einem Advertiser, für jeden Verstoß gegen die PMA und für jede Handlung / Unterlassung durch ein solches Subnetz verantwortlich sind und Rakuten Marketing sich das Recht vorbehält, Sie zu verbieten von der Verteilung qualifizierender Links auf Subnetz-Sites.
  •  Abschnitt 5.5 (Keine Änderung, etc. von qualifizierenden Links): Wir stellen klar, dass Sie keine qualifizierenden Links erstellen dürfen, es sei denn, dies wurde von einem Netzwerk- Werber genehmigt.
  •  Abschnitt 7 (Datenschutz): Wir haben eine allgemeine Compliance-Bestimmung hinzugefügt, nach der Sie alle Datenschutz- und Datensicherheitsgesetze, -regeln und -bestimmungen einhalten müssen, die für Sie in allen Regionen gelten, in denen Sie geschäftlich tätig sind. Wir haben auch zusätzliche Anforderungen an die Datenschutzrichtlinien von Angaben hinzugefügt (einschließlich der Verpflichtung von Endbenutzern die Zustimmung zu erhalten, Cookies und Tracking-Geräte auf einem solchen Endbenutzer-Computer zu platzieren), wenn Sie Ihre Website von einem EWR-Mitgliedstaat, der Schweiz oder Brasilien betreiben oder Sie sich andernfalls an Endbenutzer aus diesen Regionen richten.
  •  Abschnitt 10.2 (Verwendung Ihrer persönlichen Daten): Wir haben den Umfang, in dem wir und Rakuten Marketing Related Parties Ihre persönlichen Daten verwenden dürfen, wie folgt erweitert: Um Zahlungen an Sie zu erleichtern; E-Mail-/Marketing-Mitteilungen über die Dienstleistungen unserer oder Rakuten Marketing Related Parties zu senden; für Benchmark und Analyse; und im Zusammenhang mit einer Untersuchung, um festzustellen, ob Sie gegen die PMA verstoßen haben (einschließlich Offenlegung gegenüber Dritten und/oder Strafverfolgungsbehörden). In Bezug auf Verleger in Europa haben wir auch eine Bestätigung und Zustimmung hinzugefügt, Ihre persönlichen Daten außerhalb Europas zu übertragen oder zu speichern.
  •  Abschnitt 12.1 (Vertrauliche Informationen): Wir haben klargestellt, dass „Vertrauliche Informationen“ Berichte, nicht öffentliche Informationen von Advertisern und Software-Codes enthalten, die Ihnen von Rakuten Marketing zur Verfügung gestellt wurden.
  •  Abschnitt 13.2 (European Region Publishers): Wenn Sie in einem EWR-Mitgliedstaat oder in der Schweiz leben, haben wir einige lokale Rechnungs- und Steuervorschriften hinzugefügt, die erforderlich sind, um Sie für Provisionen zu entschädigen, die Sie im Rakuten Marketing Affiliate Netzwerk verdient haben.
  •  Abschnitt 13.3 (Australian Region Publisher): Wenn Sie in Australien leben oder Ihr Unternehmen in einer Weise betreiben, die Sie der australischen Steuer unterwirft, haben wir diesen Abschnitt zu den örtlichen Steueranforderungen hinzugefügt.
  •  Abschnitt 13.6 (Recht auf Festsetzung von Gebühren): Wir haben die Benachrichtigungsfrist von einem Monat auf 14 Tage verkürzt, um mit anderen Benachrichtigungsfristen in der PMA übereinzustimmen.
  •  Abschnitt 17.1 (Beschränkung): Wir haben unsere Haftungsobergrenze (und die Haftungsobergrenze für die mit Rakuten Marketing verbundenen Parteien) von $25 zu der Summe gleich dem geringeren von $1,000 oder der Durchschnitt von 3 Monaten Provisionsgebühren, die vor dem Anspruch an Sie zu zahlen sind.
  •  Abschnitt 18.1 (Freistellung): Wir haben Ihre Freistellungsverpflichtungen geklärt und den Geltungsbereich eingegrenzt.
  •  Abschnitt 22.1 (Informelle Streitbeilegung): Es wurde ein informelles Streitbeilegungsverfahren hinzugefügt, um innerhalb von 30 Tagen Streitigkeiten anzusprechen und sie zu lösen.
  •  Abschnitt 22.8 (Schiedsverfahren): Für den Fall, dass wir Streitigkeiten nicht über die Frist zur Beilegung von Streitigkeiten beilegen können, haben wir eine verbindliche Schiedsklausel hinzugefügt, um Streitigkeiten an das Internationale Institut für Konfliktverhütung und Beilegung (CPR) weiterzuleiten.
  •  Abschnitt 22.12 (Verzicht auf Sammelklagen): Wir haben der PMA einen Verzicht auf Sammelklagen hinzugefügt.
  •  Anhang 1 (Ergänzung Asiatische Region): Wenn Sie in einer asiatischen Region leben oder ein Unternehmen mit Hauptsitz in Asien haben, unterliegen Sie den zusätzlichen Anforderungen in diesem Anhang.
  •  Anhang 2 (Ergänzung zur australischen Region): Wenn Sie in Australien leben oder ein Unternehmen mit Hauptsitz in Australien haben, unterliegen Sie den zusätzlichen Anforderungen in diesem Anhang.
  •  Anhang 3 (Ergänzung zur brasilianischen Region): Wenn Sie in Brasilien leben, ein Unternehmen mit Hauptsitz in Brasilien haben oder sich anderweitig an brasilianische Endbenutzer wenden, unterliegen Sie den zusätzlichen Anforderungen in diesem Anhang. Beachten Sie außerdem, dass Sie bei der Teilnahme an Programmen von Netzwerk Advertisern in Brasilien (unabhängig davon, wo Sie auf der Welt leben) auch die Zahlungsrichtlinien von Rakuten Marketing Brazil beachten müssen, die in den aktualisierten Netzwerkrichtlinien und -richtlinien enthalten sind.
  •  Anhang 4 (Ergänzung zur Europäischen Region): Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz leben, ein Unternehmen mit Hauptsitz im EWR oder in der Schweiz haben oder auf andere Weise Endbenutzer im EWR oder in der Schweiz ansprechen, gelten für Sie die zusätzlichen Anforderungen in diesem Anhang.

Da wir die PMA erheblich überarbeitet haben, empfehlen wir Ihnen, die neue PMA und die Netzwerkrichtlinien und Guidelines in ihrer Gesamtheit erneut zu lesen. Wenn Sie weiterhin das Rakuten Marketing Affiliate Netzwerk nutzen und an der und / oder dem Rakuten Marketing teilnehmen möchten, am oder nach dem Datum des Inkrafttretens wird davon ausgegangen, dass Sie die überarbeiteten Bedingungen akzeptiert haben. Wenn Sie die Überarbeitungen der PMA nicht akzeptieren möchten, müssen Sie Ihre PMA gemäß den spezifischen Kündigungsbestimmungen Ihrer aktuellen PMA kündigen.

 

Still have more questions? Use the SUPPORT tab at the top of the page or this link to find the email or phone Customer Support contacts for your location.



War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich

Please leave us a comment below and let us know how we can make this article more helpful.