You must SIGN IN (below right) with your publisher account credentials to see all help articles and to make full use of Search. You can log in to your publisher dashboard here and select "Affiliate". If you are not already registered as a publisher SIGN UP now -- it's free!

Rakuten Affiliate Retourenzeitraum (Cookie-Lebensdauer) Richtlinie

Was ist der Retourenzeitraum?

Returenzeitraum ist die Anzahl der Tage, die zwischen dem ersten Besuch eines empfohlenen Kunden von Ihrer Website auf die Seite des Advertisers und einen Gegenbesuch auf die Advertiser-Website, auf der er einen Kauf tätigt (auch bekannt als "Cookie-Lebensdauer"). Wenn ein Kunde innerhalb des Returenzeitraums einen Kauf tätigt, erhält der empfehlende Publisher eine Provision für den Verkauf, auch wenn der Besucher direkt zur Advertiser-Website zurückkehrt.

Welche Schritte muss ich ausführen, um berechtigt zu sein, von den Vorzügen des von einem Advertiser angebotenen Retourenzeitraums zu profitieren?

Jeder Advertiser legt größtenteils seine eigenen Regeln für die Teilnahme eines Publishers an seinem Affiliate-Marketing-Programm fest, so dass die Antwort auf diese Frage offensichtlich von Advertiser zu Advertiser variiert. Unser Vorschlag ist, dass Sie die Bedingungen Ihrer Engagements mit jedem Ihrer Advertiser-Partner sorgfältig prüfen und im Zweifelsfall wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an die Advertiser. Vor diesem Hintergrund gibt es ein paar Grundregeln bezüglich der Rückgabetage, die für Ihre Teilnahme an allen Ihren Advertiser-Programmen gelten. Diese Richtlinien lauten wie folgt:

Schaffen Sie Mehrwert durch das Herbringen des Kunden

Damit Sie von den von einem Advertiser angebotenen Rückgaberichtlinien profitieren können, müssen Sie den Verbraucher tatsächlich auf die Website des Advertisersgebracht haben. Es wird davon ausgegangen, dass Sie einen Benutzer an einen Advertiser geliefert haben, wenn nach Erhalt eines eindeutigen Hinweises von diesem Benutzer, dass er an der Anzeige eines Advertisers interessiert ist, Sie diesen Benutzer auf die entsprechende Seite auf der AdvertiserWebsite leiten. Beispiele hierfür sind, ohne darauf beschränkt zu sein:

  • Direkter Link zur Advertiser Website: Anzeigen des Links eines Advertisers auf Ihrer Website, so dass ein Benutzer, wenn er auf diesen Link klickt, zur Advertiser Website weitergeleitet wird.
  • Direkter Link innerhalb der Publisher Site / Indirekt Link zur Website des Advertisers: Anzeigen des Advertiser-Links auf Ihrer Website, sodass, wenn ein Benutzer, wenn er auf diesen Link klickt, auf eine andere Seite auf Ihrer Website umgeleitet wird, die dem Advertiser gewidmet ist, und gleichzeitig ein vollständig sichtbares Fenster geöffnet wird, in dem die entsprechende Seite der Advertiser Website angezeigt wird.
  • Suchlink innerhalb der Publisher Website / Indirekter Link zur Advertiser Website: Ermöglicht es dem Benutzer, die in Ihre Website integrierten Suchfunktionen zu verwenden, um eine Suche auf Ihrer Website durchzuführen, um die Angebote eines Advertisersausfindig zu machen und den Benutzer dann zu einem vollständig sichtbaren Fenster umzuleiten, das die Website des jeweiligen Advertisers als Teil der Suchergebnisse präsentiert. In diesem Beispiel muss die Suchabfrage des Benutzers einen bestimmten Verweis auf den Advertiser, z. B. den Namen des Advertisers oder seine Produkte, im Gegensatz zu allgemeinen Suchbegriffen, beinhalten.
  • Suchlink zur Publisher Site / Indirekter Link zur Advertiser Site: Erwerb von Suchplatzierungen in Suchmaschinen von Drittanbietern für einen bestimmten Advertiser, wenn ein Benutzer in den Suchergebnissen auf Ihren Eintrag klickt, wird er zu einer Seite auf Ihrer Website weitergeleitet, die diesem Advertiser gewidmet ist oder den Produkten des Advertisers und gleichzeitig ein Fenster in voller Größe, in dem die relevante Seite des Advertisers oder unter dem Fenster mit Ihrer Seite angezeigt wird. In diesem Beispiel muss die Suchabfrage des Benutzers einen bestimmten Verweis auf die Advertiser, z. B. den Namen des Advertisers oder seine Produkte, im Gegensatz zu allgemeinen Suchbegriffen, beinhalten.

Zu dem Maße, in dem Sie sich mit Suchmaschinenmarketing beschäftigen, beachten Sie, dass einige Advertiser den Kauf von Keywords basierend auf ihrem Namen, ihren Marken und Marken regeln. Sie sollten sich daher mit diesen Advertisers beraten, bevor Sie versuchen, in ihrem Namen eine Suchplatzierung zu erhalten.

Versuchen Sie nicht, das System zu schlagen

Das Konzept vom Retourenzeitraum basiert auf der Grundannahme, dass Sie dem Advertiser tatsächlich einen Benutzer empfohlen haben, der einen klaren Hinweis darauf gegeben hat, dass er an den Angeboten des Advertisers interessiert ist. Auf diese Weise haben Sie einen Mehrwert geschaffen, für den Sie belohnt werden sollten. Wenn Sie einen Benutzer geliefert haben, der nicht eindeutig angegeben hat, dass er verwiesen und an die Website eines Advertiser geliefert werden möchte, haben Sie den Benutzer nicht in einer Weise geliefert, die eine Provision rechtfertigt. Schlimmer noch, wenn Sie versuchen, das System zu "schlagen", indem Sie die Empfehlung und Lieferung eines Benutzers an einen Advertiser simulieren, sollte Ihnen nicht nur der Vorteil des Returenzeitraum verwehrt werden, sondern Sie haben auch keinen Anspruch auf Provisionen. Möglicherweise müssen Sie sogar bereits erhaltene Provisionszahlungen zurückgeben.

Zum Beispiel, wenn Sie:

  • Ihre Website so programmieren, dass ein Tracking-Pixel der Website oder Webseite des Advertisers geöffnet wird, ohne dass die Website oder Seite des Advertisers für den Benutzer sichtbar wird, wenn Sie den Benutzer nicht geliefert haben.

Wir halten diese Art von Geschäftspraktiken für trügerisch. Bitte beachten Sie, dass Rakuten Advertising die Integrität seines Netzwerks sehr ernst nimmt und Sie von der Teilnahme ausschließt, wenn Sie feststellen, dass wir spielen oder versuchen, das System zu schlagen.

Mit diesen grundlegenden Richtlinien möchten wir Sie in keiner Weise davon abhalten, die Art und Weise, wie Sie die Produkte und Dienstleistungen Ihrer Advertiser-Partner bewerben, zu optimieren und ständig zu verbessern. Wir möchten jedoch sicherstellen, dass Sie ethisch und verantwortungsbewusst handeln. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Wertsteigerung des Affiliate-Marketing-Programms des Advertiser.

Wir nehmen die Integrität des Netzwerks ernst und erwarten von Ihnen als geschätztes Mitglied des Netzwerks, dass Sie mit denselben Werten handeln. Wir verstehen, dass Sie möglicherweise Fragen oder Bedenken haben, ob eine Ihrer aktuellen oder vorgeschlagenen Werbestrategien mit diesen Richtlinien übereinstimmt. Wenn Sie dies tun, zögern Sie bitte nicht, den Kundendienst Ihres Landes zu kontaktieren. Sie finden ihre Kontaktinformationen auf der Registerkarte Support oben auf der Seite. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie bitte die betreffende Werbestrategie so aussagekräftig wie möglich an, geben Sie einen Beispielpfad an oder suchen Sie nach uns, um sie zu überprüfen, und fügen Sie gegebenenfalls Diagramme und Screenshots hinzu.

Still have more questions? Use the SUPPORT tab at the top of the page or this link to find the email or phone Customer Support contacts for your location.



War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich

Please leave us a comment below and let us know how we can make this article more helpful.